Jeden 3. Dienstag im Monat von 14:30 bis 16:30 Uhr liest

Peter Ackermann im Lesetreff

ab kurz vor 15:00 Uhr in unserem MGH. – Vorab ist immer Zeit für einen Kaffee und ein Stück Kuchen!

Peter Ackermann

Peter Ackermann

Von großen literarischen Werken, über nicht so bekannte Autoren, von Versen und Reimen, bis hin zu großen Weisheiten – das alles findet sich in seinem Repertoire.

Mit dem richtigen Ton, ob heiter, ob nachdenklich, präsentiert er unvergesslich und unvergleichlich das Geschriebene und transportiert es mit viel Hingabe an seine Zuhörer, die oft gebannt an seinen Lippen hängen.

An solch einem Nachmittag werden die Gäste nicht nur mit literarischen Werken, sondern auch mit einem Tässchen Kaffee und etwas Leckerem verwöhnt.

Peter Ackermann’s Vorträge sind kurzweilig und interessant, manche haben sogar musikalische Begleitung:

Hartl und Schreiter

Hier z.B.:

Musikalische Begleitung
Ernst Hartl: Gesang, Violine / Rudolf Schreiter: E-Piano
Lieder der Romantik
beim 23.ten Lesetreff “Heinrich Heine – Deutschland ein Wintermärchen”.

Welches Thema, oder welches Buch in Angriff genommen wird, erfahren Sie über die örtliche Presse!

Die Lesetreffs finden regelmäßig statt – außer im Juli und August – da macht Peter Ackermann Sommerpause!