MGH-Selbsthilfegruppentreff

Lebensmittelunverträglichkeiten

 

Jeden 1. Montag im Monat treffen sich Betroffene und Angehörige
zum Informations- und Erfahrungsaustausch.

Bildquelle:campomalo_pixelio.de

Bildquelle:campomalo_pixelio.de

Nahrungsmittelunverträglichkeiten können sich auf so gut wie jedes Organ auswirken.

Daher wurden oftmals schon verschiedene Fachärzte aufgesucht, bevor überhaupt an  Nahrungsmittel als Auslöser von Beschwerden gedacht wird. Bei Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind vielfältige diagnostische Maßnahmen zu deren umfassender Abklärung der erste und unabdingbare Schritt zur wirksamen Therapie.

Eine Therapie, die bedeutende Einschränkungen und Anpassungen vom Betroffenen erfordern kann, die aber doch zu mehr statt weniger Lebensqualität führen soll.
Wir treffen uns von 19 – 21 Uhr im MehrGenerationenHauses,
Von-Hessing-Straße 1 in Bad Kissingen. Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 0971 6993381
zu den Bürozeiten Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr.